top of page

Zum Download:

Unser Prospekt 2024 

mit Preisen, ausführlichen

Anwendungsbeispielen und 

Erklärungen

TT Prospekt 2024_Icon für Homepage.jpg

WELTNEUHEIT

Das erste Valenzelektronenmodell mit funktionierenden

Elektronen und Kräftedarstellungen

Neon.jpg
Sauerstoffatom - in Bewegung.jpg

Das Prinzip

Toytomics Valenzelektronenmodell

Das patentgeschützte Toytomics Valenzelektronenmodell zeigt zum ersten Mal kovalente Bindungen, ionische Zustände mit Plus- und Minusladungen, Wasserstoffbrücken und Koordinationsverbindungen von Metallionen.

Alle Verbindungen können somit eins zu eins in die Lewis-Formelschreibweise übertragen werden. Dadurch können chemische Bindungen und Kräfte zum ersten Mal an einem Modell erkannt und wesentlich besser verstanden werden.

Jedes Atom ist einzeln dargestellt und kann als Baustein mit all seinen Funktionen bzw. chemischen Eigenschaften erkannt werden. 

Toytomics ermöglicht es als als einziges System, Reaktionen mit H+ - oder auch Elektronen-Übertragungen mit den Modellen darzustellen. 

Eine weiterer großer Vorteil besteht darin, dass sich elektronenstatische-zwischenmolekulare Kräfte mit Hilfe von Magneten  darstellen lassen.

 

Auf Grund seiner vielfältigen Eigenschaften sind enorm viele chemische Reaktionen und chemische Zustände darstellbar, wodurch das Toytomics Modell den Chemieunterricht wie ein roter Faden in allen Jahrgangsstufen (7 bis 13) und Themengebieten untermauern kann. Auch an Universitäten und in der Ausbildung kann das Toytomics Modell eine wertvolle Hilfe darstellen.

Toytomics Produkte

Näheres zu unserem Produktangebot finden Sie in der Menüleiste unter Produkte / Bestellung

Für Bestellungen und bei  Fragen zu unseren Produkten oder den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Chemie-Unterricht sprechen Sie uns gerne jederzeit an:  

Ihr Ansprechpartner:            Dr. Ragen Pfeiffer

eMail:                                       pfeiffer@toytomics.de

 

telefonisch:                            0174-7756557 

Messen / Ausstellungen

Auf den nachfolgenden internationalen und nationalen Veranstaltungen treffen Sie uns an:

  • didacta, Köln

       20. - 24. Februar 2024

       Sie finden uns in Halle 6.1, Gang C, Stand Nr. 044

           (im "Science Cluster")

  • 113. MNU Bundeskongress, Jena

       24. - 28. März 2024

    Wir freuen uns auf Sie !

bottom of page